Moppedtreff - Brocker Mühle
immer Mittwochs in Marienfeld
 
Nachdem wir schon sehr viel darüber gehört hatten wollten wir auch einmal eine Feierabendtour zum Moppedtreff an der Brocker Mühle in Marienfeld machen. Am Mittwoch, 27.07.2005 sind wir also zum ersten Mal dorthin gefahren um uns das rege Treiben und die vielen verschiedenen Maschinen anzusehen.
Nachdem wir uns einem Pulk von Motorradfahrern anschlossen, die wie wir hofften zum Treff fahren würden, haben wir mit einiger Verspätung auch hingefunden.
An der Einfahrt zur, zum Parkplatz umfunktionierten Wiese, stehen immer große Tonnen mit Holzplättchen für die Seitenständer . Die können dann bei der Wegfahrt einfach liegengelassen werden. Ist doch ein toller Service, find ich.

Brocker Mühle
Parkplatz auf der Wiese

Brocker Mühle
Wir waren zu spät aber Klaus und Kuckuck waren schon da

Brocker Mühle
sogar ein weiterer Stromer mit Steinfurter Kennzeichen ;-)

Brocker Mühle
Hmm, ... wo waren noch mal unsere Möppis ?

Als sich so gegen 19:00 Uhr plötzlich dichte Wolken, gepaart mit dupfen Gewittergrollen und hellen Blitzen ankündigte, beschlossen wir uns schnellstens auf den Heimweg zu machen. Leider kamen wir nur bis in den nächsten Ort, als das Gewitter nun schon so nahe war, dass wir uns lieber auf einer Tankstelle unterstellen wollten.
Also blinken und auf die Tanke.....aber , den Gedanken hatten wohl schon der ein oder andere Moppedfahrer auch.  Jedenfalls war die Tankstelle brechenvoll und kein Platz mehr zu bekommen. :-(

Zum Glück war auf der gegenüberliegenden Straßenseite noch eine weitere Tanke, sodass wir dahin ausweichen konnten.
Als wir uns unterstellten, standen wir dann auch noch direkt neben der V-Strom mit Steinfurter  Kennzeichen und plauderten dann ganz nett mit ihrem Besitzer einen Ibbenbürener.
Nach einer Tasse Kaffee und ca 20 Minuten Pause konnten wir dann unsere Fahrt fortsetzen und  sind dann sogar trocken wieder nach Hause gelangt.

17.August 2005
Aber es ist auch manchmal etwas mehr Betrieb, als wir bei unserem ersten Besuch zu sehen bekamen.

voller Parkplatz
so sah es am 17. August aus

Dirk, Klaus und Kuckuck
Klaus, Kuckuck und Dirk (Houwee) scheint's zu gefallen

ganz voll
Wow, hier muss man wirklich wissen wo das eigene Mopped parkt ;-)

31.August 2005
Auch heutewar wieder etwas mehr Betrieb. Wir hatten uns dieses Mal mit mehreren Stromern verabredet und wohlweißlich einen Treffpunkt vereinbart. Pizzabude / Softeisstand ;-)

Und es hat geklappt.

Gruppe
Raven, Klaus, Jörg, Gröj, Wolfgang und Kuckuck

Wolfgang
Wolfgangs Vorgänger der V-Strom

Skelett
Es gibt wirklich witzige Umbauten zu sehen...

blaue
oder so ;-)





zurück zur Startseite